Projekt mit dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden zur Erlangung der Zusatzqualifikation „Internationale Wirtschaftsbeziehungen/ Präsentationstechniken“

Die Klassen G/A 11 a und c haben am 26.11.14 ein Projekt mit dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden im Rahmen einer bereits seit Jahren bestehenden Lernortkooperation durchgeführt. Die Auszubildenden im Groß- und Außenhandel haben sich in dem Fach „Internationale Wirtschaftsbeziehungen /Präsentationstechniken“ durch die Erstellung von Präsentationen auf den Workshop in Wiesbaden vorbereitet.

 

Herr Mohr, Mitarbeiter im Referat Außenhandelsstatistik, ging in seiner anschaulichen Power Point Präsentation zunächst auf die Erfassung des Datenmaterials beim Intra- und Extrahandel ein. Beim Intrahandel werden die Daten durch das europäische Erhebungsverfahren Intrastat ermittelt. Auch einige Auszubildende sind in ihren Ausbildungsbetrieben mit dem Ausfüllen der Intrastat-Formulare vertraut

 

Weitere Themenschwerpunkte des Workshops waren:

 

  • das Warenverzeichnis der amtlichen Außenhandelsstatik
  • Zahlen und Diagramme zum Außenhandel Deutschlands
  • der Außenhandel des Saarlandes.

 

Im Ranking der Bundesländer nimmt  das Saarland im Außenhandel auf Grund seiner Größe einen der hinteren Plätze ein. Bezieht man den Export jedoch auf die Einwohnerzahl belegt das Saarland nach den Hafenstädten Hamburg und Bremen

einen der vorderen Plätze.

 

In einem zweiten Vortrag hat Herr Müller, Mitarbeiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, über die Aufgaben und die Arbeitsweise des Statistischen Bundesamtes referiert.

 

Die Statistik des Außenhandels sowie das Datenerfassungssystem sind auch Gegenstand der Prüfung zur Erlangung der Zusatzqualifikation „Internationale Wirtschaftsbeziehungen/Präsentationstechniken“, die das KBBZ Saarlouis in Kooperation mit der IHK des Saarlandes anbietet.

 

Die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern zu ausgewählten Themen des Außenhandels soll den Auszubildenden einen Bezug zur Praxis und somit eine kompetenzorientierte Ausbildung ermöglichen.

 

KBBZ Saarlouis

Im Glacis 22

66740 Saarlouis

Tel.: 06831 94610

Fax: 06831 946161

DIN EN ISO 9001:

2008-Zertifizierung

durch die

Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA.