Folgen der Nichtversetzung1

(1) Ein nicht versetzter Schüler wiederholt die Klassenstufe 11 einschließlich der fachpraktischen Ausbildung, sofern er nicht nach Absatz 2 die Schule verlassen muss.

(2) Ein Schüler, der zweimal nicht versetzt worden ist, muss in der Regel die Schule verlassen und aus dem Bildungsgang der Fachoberschule des betreffenden Fachbereichs ausscheiden …

1 Vgl. ergänzend § 22 Verordnung - Schulordnung - über die Ausbildung an Fachoberschulen im Saarland

 

 

 

Verzicht auf Wiederholung  der Klassenstufe 11

Schüler, die die Klassenstufe 11 nicht wiederholen möchten, melden sich bitte im Sekretariat vom weiteren Besuch des KBBZ Saarlouis ab (siehe Formulare).

 

 

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den/die Klassenleiter/in bzw. die Schulleitung.

KBBZ Saarlouis

Im Glacis 22

66740 Saarlouis

Tel.: 06831 94610

Fax: 06831 946161

DIN EN ISO 9001:

2008-Zertifizierung

durch die

Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA.