Nichtbestandene Abschlussprüfung / Wiederholung der Abschlussprüfung1

 

Eine bestandene Abschlussprüfung kann nicht wiederholt werden.

Wer die Abschlussprüfung nicht bestanden hat oder wessen Prüfung …  als nicht bestanden gilt, kann sie in der Regel einmal, und zwar frühestens zum nächsten allgemeinen Prüfungstermin, wiederholen. Die Wiederholung der Abschlussprüfung erstreckt sich auf die gesamte Prüfung und setzt  … die Wiederholung der Klassenstufe 12 voraus. Eine Wiederholung von Teilen der Prüfung oder eine Wiederholung in einzelnen Prüfungsfächern ist nicht möglich ….
Die Möglichkeit zur Wiederholung einer nicht bestandenen Abschlussprüfung oder einer als nicht bestanden geltenden Prüfung entfällt grundsätzlich dann, wenn der Prüfling bereits einmal infolge nicht ordnungsgemäßen Schulbesuchs  … nicht an der Abschlussprüfung des betreffenden Fachbereichs teilgenommen hat oder wenn bereits einmal eine Teilnahme an der Prüfung durch vorherigen Schulaustritt unterblieben ist. Dies gilt ebenso, wenn der Prüfling nach nicht bestandener oder als nicht bestanden geltender Abschlussprüfung und dementsprechend gebotener Wiederholung der Klassenstufe 12 … an der Wiederholungsprüfung nicht teilgenommen hat …

1Vgl. ergänzend § 27 Verordnung - Prüfungsordnung - über die staatliche Abschlussprüfung an den Fachoberschulen im Saarland (APO-FOS)

 

 

 

Freiwillige Mündliche Prüfung nach § 19 Abs. 3 APO-FOS

 

Jeder Schüler kann bis 3 Werktage vor Beginn der mündlichen Prüfung schriftlich beim Schulleiter beantragen, in einem weiteren Prüfungsfach mündlich geprüft werden.

Insoweit nach § 19 Abs. 6 Nr. 2 APO-FOS die Note der schriftlichen Prüfung und die Vornote um eine Notenstufe voneinander abweichen und in dem einen Fach die höhere und in dem anderen Fach die niedrigere Endnote vorgesehen wurde, sind bei einem Antrag auf eine freiwillige mündliche Prüfung beide Fächer mündlich zu prüfen.

Die Höchstzahl von zwei mündlichen Prüfungen darf jedoch durch festgesetzte und/oder freiwillige mündliche Prüfungen nicht überschritten werden.

 

 

Antrag zur freiwilligen mündlichen Prüfung
Anmeldung_mdl_Pruefung_FOS freiwillig.pd
Adobe Acrobat Dokument 185.5 KB

Verzicht auf Wiederholung der Klassenstufe 12

 

 

Schüler, die die Klassenstufe 12 nicht wiederholen möchten, melden sich bitte im Sekretariat vom weiteren Besuch des KBBZ Saarlouis ab (siehe Formulare).

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den/die Klassenleiter/in bzw. die Schulleitung.

KBBZ Saarlouis

Im Glacis 22

66740 Saarlouis

Tel.: 06831 94610

Fax: 06831 946161

DIN EN ISO 9001:

2008-Zertifizierung

durch die

Zertifizierungsgesellschaft CERTQUA.